IFIMP 2015
Innsbrucker Forum für Intensivmedizin und Pflege
17.-18. Juni 2015


Univ.-Klinik für Allgemeine und Chirurgische Intensivmedizin
Medizinische Universität Innsbruck

 

Mittwoch, 17. Juni 2015, 8:00 Uhr

Das Team des Referenten- und Teilnehmerbereichs

 

 

 

Block A1) Leben und sterben lassen...End of life decisions im Krankenhaus
für Ärzte und Pflege


Mittwoch, 17. Juni 2015, 9.15 Uhr

 

 

Vorsitz:
B. Friesenecker, Innsbruck und
H. Trimmel, Wr. Neustadt




A. Valentin, Schwarzach i.P.
"End-of-life-decisions" aus Sicht des Europarates
und der Österr. Bioethikkommission
"




A. Valentin, Schwarzach i.P.
"Intensivmedizin - das Tor zum Garten Eden:
wer darf rein und wer muss draußen bleiben
"

 

Block A2) Irren ist menschlich
für Ärzte und Pflege


Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:45 Uhr




Vorsitz:
P. Innerhofer, Innsbruck, und
A. Valentin, Schwarzach i.P.

G. Bachinger, St. Pölten
"Fehlerkultur und Patientensicherheit
aus Sicht des Patientenanwaltes
"

H. Trimmel, Wr. Neustadt
"Alles CIRS...oder was?"

 

 

 

Herbert Benzer-Lecture

 

 

 


W. Kiechl, Innsbruck
"Wenn "Emergency Room" wahr wird: Fiktion vs. Realität"

 

 

 

 


Meet the Expert
HESterie - Kolloide im Kreuzfeuer (D. Chappell, München)

 

 

Industrieausstellung
mit persönlicher Beratung, Demonstration der Geräte und Information

 

 

 

 

 

 

 

 


Unsere Industriepartner am IFIMP 2015:

ACHIM SCHULZ-LAUTERBACH VMP GmbH
ARJOHUNTLEIGH GmbH
BARD MEDICA S.A.
BAXTER Healthcare GmbH
BBRAUN Austria GmbH
BIOTEST Austria GmbH
CLIMED GmbH
CSL Behring GmbH
DRÄGER Austria GmbH
DROTT Medizintechnik GmbH
FISHER & PAYKEL Healthcare GmbH & CoKG
FRESENIUS Kabi GmbH
GAMBRO Hospal
HEIMOMED Heinze GmbH & CoKG
HELLMUT HABEL GmbH
MERCK SHARP & DOHME GmbH
ORION Pharma
PFIZER Corp Austria
PHILIPS Austria GmbH Healthcare
TELEFLEX Medical/RÜSCH Austria GmbH

EDWARDS Lifesciences Austria GmbH (Inserat)


Workshop I - Bronchoskopie für Anästhesisten und Intensivmediziner

M. Stein, M. Hirsch, Natters

Mittwoch, 17. Juni 2015, 08.00 - 11.45 Uhr







 
   

 

Block B1) "Der einfache Umgang mit Trachealkanülen im Intensivbereich"
Theorie- und Praxisworkshop für Pflege


Mittwoch, 17. Juni 2015, 14.30 Uhr

 

 

 

Vorsitz:
H. Tschugg und
G. Schatz, Innsbruck

 


C. Haid, Amstetten
"Basics des Trachealkanülen-Managements:
Tracheostoma & Kanülenarten
"


M. Mairhuber, Amstetten
"Beatmung und Weaning mit Trachealkanülen"

 
   

   

 

Block C1) "panta rhei" - Flüssigkeiten und Gerinnung
für Ärzte


Mittwoch, 17. Juni 2015, 14.30 Uhr




Vorsitz:
C. Rädler, Dornbirn und
C. Krenn, Wien

 


B. Treichl, Innsbruck
"Kampf der Flüssigkeiten - Gelatine rettet Leben"

D. Fries, Innsbruck
"1 + 1 = ??? ... das kleine Einmaleins
der Gerinnung
"

 

Block C2) cool bleiben...
für Ärzte


Mittwoch, 17. Juni 2015, 16.00 Uhr




Vorsitz:
B. Pfausler und
D. Fries, Innsbruck



O. Kimberger, Wien
"Wann wirds zu heiß im Paradies?
Fieber und Kühlen"

 

W. Rabl, Innsbruck
"CSI Innsbruck - Irrtum ausgeschlossen"

 


Hier geht es zum Donnerstags-Programm