IFIMP 2015
Innsbrucker Forum für Intensivmedizin und Pflege
17. - 18. Juni 2015


Univ.-Klinik für Allgemeine und Chirurgische Intensivmedizin
Medizinische Universität Innsbruck

 

Block D1) Zu gut zum Sterben - zu schlecht zum Leben
für Ärzte

Donnerstag, 18. Juni 2015, 9.00 Uhr

 

 

Vorsitz:
R. Bellmann, Innsbruck
I. Lorenz, Innsbruck

F. Fruhwald, Graz
"Zu schlecht zum Operieren?
- die schwere Herzinsuffizienz
"

 

 

Block D2) Vom Irrgarten ins Paradies - der "gute" Tod
für Ärzte


Donnerstag, 18. Juni 2015, 10:30 Uhr

 

 

 

Vorsitz:
I. Haderer-Matt, Bregenz
G. Kühbacher, Hall i.T.



S. Fruhwald, Graz
"Der schwierige Angehörige"

 

M. Peintinger, Wien
"Der gute Tod - brauchen wir aktive Sterbehilfe?"


A. Michalsen, Tettnang
"Der gute Tod - das schlechte Sterben:
Variabilität der "End-of-Life-Care" in Europa"

 

Block E1) Effiziente Verbandstofftechnik und Wundbehandlung
im Intensivbereich...für alle verständlich, sofort umsetzbar, produktneutral
und wirtschaftlich...
Theorie- und Praxisworkshop mit Teilnehmerzertifikat und Handout für Pflege


Donnerstag, 18. Juni 2015, 09.00 Uhr

 

 

 

Vorsitz:
H. Tschugg und G. Schatz,
Innsbruck

 


B. Seidl, Innsbruck
"Postoperative Wundverbände"



A. Pöchhacker, Innsbruck
"Der optimale Verbandstoff für diverse
Punktionsstellen bei Zugängen
"

M. Hintner, Innsbruck
"Behandlungsleitfaden bei Wundheilungsstörungen und chronischen Wunden"

 

 

Block F1) Unruhestifter im Paradies
für Ärzte und Pflege


Donnerstag, 18. Juni 2015, 13.30 Uhr

 


 

Vorsitz:
B. Reitter, St. Johann
E. Ladner, Reutte

 


R. Höhl, Nürnberg
"Leben in Eintracht vs. Krieg auf breiter Front:
Leben mit und gegen unsere Darmbewohner
"


S. Fruhwald, Graz
"Durchfall"


K. Jadrna, Wien
"Wirksamkeit vs. Wechselwirkung:
Im Wirrwarr der Medikamentenkombinationen
"

 

Block F2) Im Irrgarten von Evidenz vs. Kompetenz und Eminenz
für Ärzte und Pflege


Donnerstag, 18. Juni 2015, 15.30 Uhr

 


 

Vorsitz:
R. Germann, Feldkirch
St. Schmid, Innsbruck

 


W. Voelckel, Salzburg
"Notfallmedizin"


B. Friesenecker, Innsbruck
"Sepsis"

D. Fries, Innsbruck
"Flüssigkeitstherapie"

 

Workshop II - Sonographie für Anästhesisten und Intensivmediziner

A. Loizides, M. Plaikner, Innsbruck

Donnerstag, 18. Juni 2015, 13.00 - 15.30 Uhr



 
   

 

www.ifimp.at