Klinische Abteilung für Allgemeine und Chirurgische Intensivmedizin der Univ.-Klink für Anästesie und Allgemeine Intensivmedizin
 
Univ.-Klinik für
Allgemeine und Chirurgische Intensivmedizin

Projekte Publikationen
 
Who is Who
AICU
TICU
Science
Meetings
ICU-News
Links
Home

 

Wissenschaft, Forschung und Lehre sind, neben der Arbeit am und mit dem Patienten, ein wichtiger Bestandteil unserer Tätigkeit.

Forschungsschwerpunkte:

Hämostase beim kritisch Kranken
Mikrozirkulation
Ethik in der Intensivmedizin

Unter den oben stehenden Menüpunkten finden Sie einen Auszug unserer
aktuellen Tätigkeiten auf diesem Gebiet.

Sonstige Aktivitäten:

  • Erarbeitung einer Leitlinie: "Gerinnungsmanagement bei traumatisch bedingten Massivblutungen" im Rahmen der AG perioperative Hämostase der ÖGARI
  • Mitarbeit in den Sektionen "Schock" und "Hämotherapie" der DIVI
  • Gründung der Sektion "Hämotherapie" der AG Intensivmedizin der ÖGARI
  • Organisation und Durchführung "7th International Winter Symposium for Coagulation"
  • Reviewtätigkeit für folgende Journale: Journal of Trauma, British Journal of Anaesthesia, Anaesthesia and Analgesia, Thrombosis Research, Journal of Thrombosis and Haemostasis, Anaesthesiology, Der Anästhesist, Resuscitation, Platelets, Intensive Care Medicine, Molecular Biology

Akquirierung von Drittmitteln (2009 - 2011):

in Summe 838.000,-- €

 

 

 

 

 

 

 

Univ.-Klinik für Allgem. u. Chirurg. Intensivmedizin
Anichstrasse 35
A-6020 Innsbruck
Tel:++43/512-504-22404
Fax:++43/512/504-22490